Kleingartenwesen-Rechtliches-Bundesweit

 

 

 

 

 

       Vorschlag und Empfehlung zu Ethik-Richtlinien für die

       Funktionärstätigkeit im Kleingartenwesen :     h i e r

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

 

               Zu unserem Artikel über  "die zulässige Höhe der Hecke im

        Kleingartenrecht"    h i e r

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------

 

 

Hier erscheinen demnächst weitere Artikel u.a. zu den Themen :

 

 

 

- Die geschlossene Außenumfriedung als eines der Wesensmerkmale einer KGA (in Abgrenzung zur

   Erholungsanlage).

 

- Die Befugnisse eines Kleingarten-Vereinsvorstands (und ihre Grenzen).

 

- Der Bestandsschutz im Kleingartenrecht (und die ggf. eintretenden Folgen seiner erfolgreichen

   Geltendmachung für die ganze KGA und die haftungsrechtlichen Pflichten des Vorstands).

 

- Allgemeine Rechtsstaatsgrundsätze, die auch in der KGA zu beachten sind.

 

- Zur Größe und Anrechenbarkeit der Kompostanlagen.

 

- "Nutzpflanzen für die Tierwelt" und ihre Anrechnung im Rahmen der Drittelregelung.

 

- Zur Frage der Zulässigkeit des Austritts eines Kleingärtners aus seinem KGV, bei gleichzeitiger

   fortdauernder Nutzung seines Kleingartens und Weiterführung seines Unterpachtvertrages

   mit dem Bezirksverband.

 

 

 

 

Liebesgrüße vom Gartenzwerg

 

Gerne nehmen wir Anregungen entgegen.

 

K O N T A K T